Jazz/World



Blue Bedlok

Besetzung:
Peter Mayer: Gitarre
Jonathan von Gutzeit: Schlagzeug
Bernie Höchtl: Klavier
German Schwaz: Bass

Auf dem Programm stehen Jazz-Standards von Musikergrößen wie Dizzie Gillespie, Charlie Parker, Pat Metheny sowie Eigenkompositionen von Bernie Höchtl und Peter Mayer.
“Anschließend an das Konzert möchten wir unsere Instrumente für eine gemütliche Jamsession zur Verfügung stellen.



TUNE

Besetzung:
Andreas Berger: Gitarre
Sophia Breuer: Voice
Julian Vana: Piano
Moritz Stumvoll: Sax
Andrea Kasbauer: Trompete
Elisabeth Dantler: E-Bass
Mathias Pühringer: Schlagzeug

LEADER: JOSEF SPERL
Er ist der Vater des Jazz in der Schärdinger Musikschule. Dank seiner Initiative gibt es jetzt schon seit Jahren die “Jungjazzer Schmiede” - Josef Sperl.

Das Ensemble “TUNE” wurde 2002 gegründet.
Stilrichtungen: Blues, Jazz und Pop.
Mit Rhythmusgruppe, 3 Bläsern + Vocal eine sehr kompakte Besetzung.



Lorenz Raab xy-Band

lorenz_raab.jpg

Besetzung:
Lorenz Raab: Trompete (Hans Koller Preisträger 2003)
Matthias Pichler: Bass
Herbert Pirker: Schlagzeug

"Erstaunlich, wie diffizil Raab verschiedenste Einflüsse in sein Oeuvre zu integrieren imstande ist und wie sich diese Referenzen auf einem derart hohen Niveau verselbständigen.“ (Jazzzeit)



Aniada a Noar

aniada.jpg

Besetzung: Michael Krusche - Geige, Gitarre, Maultrommel, Gesang Wolfgang Moitz - Flöte, Dudelsack, Akkordeon, Gesang Bertl Pfunder - Ziehharmonika, Gitarre, Mandoline, Gesang Andreas Safer - Geige, Flöte, Maultrommel, Dudelsack, Gesang Die vier Musiker mit umfangreichem Instrumentarium stammen aus der tiefsten Weststeiermark, nennen sich übersetzt "ein jeder ein Narr" und bestechen mit ihrer "Bäuerlichen Weltmusik" in ansteckend heiterer und lebensfroher Art das Publikum: Songs von der Patisserie bis zur Pathologie!!!



Jojo Mayer & NERVE

jojo.jpg

"Reverse engineered electronica"? "Prohibited Beatz"? Das sind nicht neue Stilbezeichnungen, eher ein Versuch die neuen radikalen musikalischen Paradigmen in Worte zu fassen welche Jojo Mayer mit seiner Band NERVE kreiert.



Franco Franze

Rimg0057.jpg

Franco Franze (Querbeet Sound / Kupro / Graz)



DJ Martin P

martin p.jpg

DJ Martin P (Querbeet Sound / Kupro / Graz)



Trio Acoustic

trio_acoustic.jpg

“World Musik” bezeichnet der Gitarrist Fred Mutzl die Musik von Trio Acoustic. Tango, Flamenco und Latin Jazz verschmelzen die drei Musiker zu ihrem ganz persönlichen Stil.
Das Repertoire des Trios beinhaltet großteils eigene Kompositionen.
Sie werden ein sehr homogenes Trio mit viel Spielwitz erleben!

Besetzung:
alfred mutzl - git.
gerhard koschel - accordeon
gerhard braumandl - drums, perc.



Open Skies

openskies.jpg

Aija-Riitta Holopainens Nordic voice ist inspiriert u.a. durch die Weite des Nordens, Tuva, Bulgarien, Tibet, Elemente aus Pop, Klassik und Jazz und - den Augenblick.

Pressezitat über Songs for a mirror:



Nicolas Simion Band

nicolas_simion.jpg

Seit seiner Übersiedlung von Wien nach Köln ist der rumänische Saxophonist und Komponist noch zentraler in das europäische Jazzgeschehen gerückt. Davon zeugen in den vergangenen Jahren Aufnahmen und Konzerte mit Mal Waldron, Tomsz Stank, Dusko Goykovitch, Archie Sheep, Charlie Mariano und Lee Konitz. Die Band bewegt sich zwischen Hardpop, Funk und Folklore, zwischen Power und Melancholie.

Besetzung:
Nicolas Simion - Saxophone, Bassklarinette, Taragot, Caval
Andreas Mayerhofer - Klavier
Christian Wendt - Bass
Wolfgang Kendl - Schlagzeug

Inhalt abgleichen