Electronica



electric moon

l_5efd023a5f9741ca9bd934fbe4783c77.jpg

***PABLO CARNEVAL

(Blowing Lewinsky, Interkosmos): DRUMS.

***SULA BASSANA

(Interkosmos, Zone Six....): GUITARS. ORGAN. VOCALS.

***KOMET LULU

(Lulu Artwork): BASS. VOCALS.



BLACK RAINBOWS

bio_img.jpg

BLACK RAINBOWS FORMED IN 2005, THEY STARTED AS A JOKE, JUST TO HAVE FUN WITH SOME HEAVY PSYCHEDELIC, STONER, DESERT TUNES, BUT AFTER RECORDING THEIR FIRST FULL LENGHT “TWILIGHT IN THE DESERT” THEY WERE PICKED UP FROM LONGFELLOW DEEDS RECORDS, A FRENCH ROCK LABEL SITE IN PARIS.



Barking Dog

PressefotoBD.gif

Barking Dog, das ist nicht das geifernde Ungetüm hinter dem viel zu
niedrigen Gartenzaun, das deinen Schulweg zum Albtraum machte.
Auch nicht der grimmige Ordnungshüter, der dich vom
Schwarzfahrerzug herunterzerrt und mit 70 Lumen blendet. Barking
Dog ist Aufwachen um zwei Uhr morgens. Das ist Heimgehen auf der
Eisenbahnbrücke, wenn die Schneeflocken um die Stahltraversen



Bomb the Bass

bomb the bassss.jpg

Zu seinem 25. Geburtstag präsentiert Kulturprojekt Sauwald mit Bomb the Bass  in St. Florian bei Schärding/Oberösterreich ein Konzert von internationalem Rang.

Tim Simenon alias Bomb The Bass war einer der ersten, der Sampling in die Unterhaltungsmusik einführte. 1988 stürmte der damals 19-jährige Brite mit Beat Dis über Nacht die Charts und entfachte damit ein Acid-House-Fieber in seiner Heimat.

 

Geasches

mm.jpg

Geasches aka. Maureen Moore (A)



Nachlader

Nachlader.jpg

Nachlader

Diesen Herrn kennt man durchaus noch aus besseren MTV Zeiten, als es da noch Musikvideos gab und seine Hits “An die Wand” oder “Arbeitsgeld” auf dem Sender liefen. 



Steaming Satellites

steaming satellites.jpg

Everybody Dance, please!

Ehe wir uns in überfrachteten Beipackzetteln verlieren, gleich vorweg: Die Jungs von Steaming Satellites denken ein wenig anders. Um zu verstehen, was in ihren abgespaceten Synapsen vor sich geht, müsste man sich mit einem Katapult ins nächstgelegene Sonnensystem befördern lassen und dort ordentlich einen draufmachen.



Mord

mord.jpg

Wenn Ihnen dieser Tage eine lokale Rockband, von der Sie noch nie zuvor gehört haben, unvermittelt den Boden unter den Füßen wegzieht, so handelt es sich vermutlich um Mord und ihr Debüt "Chapter Done" (Konkord/Hoanzl). Das Quintett weist personelle Überschneidungen zur vielgelobten Gruppe Kreisky auf, verzichtet aber auf deren Synthie-Sounds und tritt stattdessen mit gleich zwei Schlagzeugern an, zu denen sich auch noch elektronische Beats gesellen.



Monomen

Monomenny.jpg

Normal
0
21

Monomen

Inhalt abgleichen