10:48 Konzertreihe für Neue Musik im Kubinhaus Zwickledt mit IRENE KEPL

Sonntag, 6. Mai 2018

Programm der Matinee am So., 6. Mai 2018, 10:48 Uhr

IRENE KEPL

Bach & so − Violine Solo

Die gebürtige Linzerin studierte klassische Violine und Jazz und schloss mit Auszeichnung ab. Sie ist als freischaffende Violinistin und Komponistin aktiv und lebt in Wien.
Irene Kepl untersucht das klangliche Spektrum der Violine und konzentriert sich in ihrer Arbeit hauptsächlich auf zeitgenössische klassische Musik, freie Improvisation und Komposition, bezieht sich aber auch auf Jazz und Groove basierte Musik. Darüber hinaus arbeitet sie auch an Theater-, Film- und Soundinstallationen.
Irene Kepl hat an vielen renommierten Veranstaltungsorten und Festivals gespielt, ihre Musik wurde in verschiedenen Radiostationen ausgestrahlt, und sie erhielt Stipendien und Kompositionspreise – und das sowohl im In- und Ausland. Auftragswerke wurden in Konzerthäusern und auf Festivals wie dem Brucknerfest Linz, dem ORF Musikprotokoll und den Wiener Festwochen uraufgeführt.
Sie hat unter anderem mit Joëlle Leàndre, Paul Lovens, Joe McPhee, Matilda Rolfsson, Nina de Heney und Mats Gustavsson zusammengearbeitet.

www.irenekepl.at

Eintritt: € 9,-
Nach dem Konzert gibt es die Möglichkeit zu einem KünstlerInnengespräch bei Aperitif und Häppchen - im Eintrittspreis inbegriffen.

...

...