PERFECTOMAT

Donnerstag, 17. November 2016

PERFECTOMAT

Eintritt € 12,-   kein VVK, Beginn 20:30Uhr 

Matthias Schriefl – Trompete
Norman Peplow
– Piano
Laura Robles
– Cajon
Joscha Oetz
– Kontrabass

 

http://www.joschaoetz.com/

 

Unterwegs sein als Bewusstseinszustand - Von den letzten 15 Jahren hat der Kölner Kontrabassist und Komponist Joscha Oetz fünf in San Diego/ Kalifornien und sieben
in Lima/ Peru zugebracht, wobei vor allem der peruanischen Einfluss deutlich in seiner heute komponierten Musik zu hören ist.
Sein Projekt PERFEKTOMAT
 verbindet in einer Traumbesetzung mit vier Spitzen-MusikerInnen die Klänge und Rhythmen der Küste Perus mit europäischer   Sensibilität. Im Zentrum steht dabei der peruanische Cajon, ein Instrument, das mit Paco de Lucia in den 70er Jahren nach Spanien kam.
PERFEKTOMAT
 entfacht ein Freudenfeuer an mitreißendem Jazz. Dabei wird das Publikum mit  afro-peruanischer Rhythmus-Finesse, Gelassenheit und Frenetik, mit lateinamerikanischer Leichtigkeit und sensibler Auslotung vielfältiger klanglicher  Identitäten verzaubert.

Ein kaleidoskopisches Spiel zwischen einfach und komplex, entspannt, ambitioniert und weltgewandt.

www.kuprosauwald.org