10:48 Konzertreihe für Neue Musik im Kubinhaus Zwickledt /OÖ mit ANGÉLICA CASTELLÒ

Sonntag, 23. Oktober 2016

 

 

10:48
Konzertreihe für Neue Musik im Kubinhaus Zwickledt /OÖ
Matinee am So., 23. Oktober 2016, Beginn 10:48 Uhr 
Eintritt: € 9,-
Nach dem Konzert gibt es die Möglichkeit zu einem Künstlergespräch bei Aperitif und Häppchen - im Eintrittspreis inbegriffen.
 
Angélica Castelló
-Paetzold Flöte, Tapes, Elektronik
 
 
Angélica Castelló (1972 Mexiko) ist Flötistin, Komponistin, Improvisatorin, Klangkünstlerin und Kuratorin, studierte am Konservatorium in Mexico City, in Amsterdam und in Wien, wo sie seit 1999 lebt und lehrt. 2004 gründete sie die Konzertreihe "Neue Musik in St. Ruprecht" und hat seither Hunderte Konzerte und Veranstaltungen organisiert.
Auch wenn ihre Leidenschaft der alten Musik gehört, so stehen doch neue und elektroakustische Musik im Mittelpunkt.Sie ist Mitbegründerin zahlreicher Ensembles, mit denen sie bereits durch Europa und Amerika tourte.
Als Komponistin schreibt sie hauptsächlich Stücke für ihre eigenen Instrumente (in erster Linie für die Paetzold großen Bass-Blockflöte mit und ohne Elektronik), die sie aufnimmt und dann oft bis zur Unkenntlichkeit bearbeitet, indem sie Elemente daraus deformiert, fragmentiert, mehrere Schichten überlappt, oder Stücke anderer Komponisten, wie zum Beispiel Bach, mit ihren Stücken verwebt, in einer zeitgenössischen Formen der elektronischen Verarbeitung. Weitreichende Kombinationen von Tönen bewegen sich ständig und manchmal gleichzeitig in unterschiedliche Richtungen, - ein Klangerlebnis!
 
http://castello.klingt.org/
http://castellonews.blogspot.com/

www.kuprosauwald.org