10:48 - Reihe für Neue Musik mit ECHO HO - experimentelle elektroakustische Kompositionen

Sonntag, 23. August 2015

So., 23. August 2015
Echo Ho - experimentelle elektroakustische Kompositionen
10:48Uhr, Kubinhaus Zwickledt
www.echoho.net

Eintritt: € 9,-
Nach dem Konzert gibt es die Möglichkeit zu einem Künstlergespräch bei Aperitif und Häppchen - im Eintrittspreis inbegriffen.

Echo Ho ist eine interdisziplinäre Künstlerin und Komponistin, die in Beijing geboren wurde und heute in Köln lebt und arbeitet. Im Fokus ihrer künstlerischen Arbeit - die ein breites mediales Spektrum von Rauminstallationen, Objekten, situationsspezifischen Interventionen, Live Performances und audiovisuellen Kompositionen umfasst - setzt sie sich mit kulturvergleichender Perspektive medienkritisch mit unterschiedlichen Konzepten und Geschichten von Kunst und ihrem Verhältnis zu Raum, Zeit und Körper auseinander.
 
Echo Ho studierte an der Kunsthochschule für Medien Köln, wo sie als künstlerisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin arbeitete. Von 2011 bis 2013 war sie Stipendiatin in der interdisziplinären "Graduiertenschule für die Künste und die Wissenschaften” an der Universität der Künste Berlin.    
www.echoho.net

...

...