Mississippi Slow Jim im GH Holzapfel, Münzkirchen

Samstag, 21. April 2012

Beginn: 21:00
Eintritt: AK 8,- / kein VVK

MISSISSIPPI SLOW JIM

- Blues Fusion Legende
Mississippi Slow Jim – slide guitar, vocal, harp
Kaktus Kastl – fretless bass, fiddle

Das in der Münchener und Wiener Musikszene bestens verwurzelte Original musizierte
bereits von den 70-er bis in die 90-er Jahre mit Größen wie Captain Beefheart,
Alexis Korner und Jimmy Carl Black (Mothers of Invention).
Wer vom Kaufhaus-Blues schon genug hat, der/die wird sich gerne von Slow Jim
an die Hand nehmen lassen, um mit ihm gemeinsam in die teils rauen, teils melancholischen
Welten des urwüchsigen Roots Blues, wie er seinerzeit an den Gestaden
des Mississippideltas entstanden sein mag, abzutauchen. Auch wenn der
mit Spielfreude so gar nicht geizende Schotte formal und vom Repertoire her gelegentlich
den erhobenen Zeigefinger der Blues-Polizei heraufbeschwört, ist der
Saal dennoch zu jedem Zeitpunkt von seiner aufrichtigen Liebe zum Blues erfüllt.
In Münzkirchen wird er unterstützt von Kaktus Kastl, mit dem ihn eine langjährige
respektvolle Kollegialität verbindet. Und so kommt es auch, dass sich dieser Vollblutmusiker
die Ehre gibt, dieses Konzert anlässlich seines 60. Geburtstages bei
uns im Innviertel zu bestreiten, wo er bereits so manchen Auftritt in intensivem
Einklang mit seinem Publikum verbrachte.
Wer kann da schon sagen, welche Wendung solch ein Abend wohl nehmen mag...

...

...