Freelove and the Good Plant


freelove.jpg

Freelove and the Good Plant ist eine neunköpfige alternative Popband aus Cambridge, UK. Ihr Sound variiert von Punk/Folk/Metal über World und Acoustic. Frontsängerin Rachael Durrant ist ein New Age Ausnahmetalent mit einem Hauch von Patti Smith und Tori Amos in der Stimme. Eine zusätzliche Farbe bekommt ihre Musik von Jamie Freeman, einem grossen blonden Hippie Genie, der an Musikgrössen wie Jeff Buckley und Nick Drake erinnert.
Nicht zu verachten die sieben koepfige Band/Orchester mit einer Instrumentation von indischer Sitar und indischen Streichern, ueber Cello, Geige, Banjo und Didgeridoo mit Keyboard, E-gitarren, Bass und Schlagzeug.
Der Stil schwankt zwischen Heavy Drum Trance, Sex Lounge, Cellomelancholie mit Einflüssen von Nick Drake ueber Tool zu WOMAD.