Yankee Meier Organ Trio

Donnerstag, 1. März 2012



Beginn: 20 Uhr

Jazz, Latin, R&B und „Funky-Stuff“ sind die Zutaten für einen musikalischen Hochgenuss, der sowohl Jazzfans als auch SouljüngerInnen und Bluesfreaks erreicht.



Stücke von George Benson, Nat Adderly, Jaco Pastorius, Stevie Wonder und Bob Dylan sowie Eigenkompositionen gehören zum Repertoire. 
Die Musik ist geprägt vom bluesigen Gitarrensound und den relaxten Drum-Grooves, eingebettet in den Klang der Hammond.

Hans „Yankee“ Meier – Gitarre
Peter Pöschl – Schlagzeug
Andreas Osterholt – Organ


...

...