10:48 Konzertreihe für Neue Musik im Kubinhaus Zwickledt /OÖ

Sonntag, 3. Oktober 2010

Eintritt: € 9,- / ermäßigt € 6,-
Im Eintrittspreis sind ein anschließender Aperitif und Häppchen inbegriffen.

Programm der Matinee am 3. Oktober 2010,  10:48 Uhr

Mit dem Passauer Komponisten und Musiker Albert Dambeck setzt das Kulturprojekt Sauwald seine Reihe für Neue Musik im Kubinhaus Zwickledt/OÖ fort.
In dieses Konzert werden auch Grafiken und Zeichnungen des Musikers integriert, die während und innerhalb eines musikalischen Kompositionsprozesses entstanden sind. Erstmals kommt darüber hinaus auch phonetisches Material zur Aufführung, das wiederum eher dem Papier als dem Ton entspringt.
Die gesamte instrumentale Darbietung erfolgt in so genannter Reiner Stimmung, also jener Stimmung, welcher die Obertonbeziehungen zugrunde liegen und wird mit Bass, Gitarre und Elektronik inszeniert.

Albert Dambeck

AlbertDambeck.jpg

Albert Dambeck (*1963 in Deggendorf)
ist experimenteller Musiker, Komponist und Klangkünstler; lebt und arbeitet in Passau.

Dambeck studierte am Konservatorium in Nürnberg und anschließend beim italienischen Kontrabassisten und Komponisten Fernando Grillo in Florenz und Perugia. Seither hat er sich mit zahlreichen Konzerten sowie Aufführungen seiner Kompositionen überregional einen Namen gemacht. Einen wichtigen Teil nahm dabei die Zusammenarbeit mit namhaften Musikern, Komponisten aber auch bildenden Künstlern wie Qin Yufen, Sepp Auer und La Monte Young & Marian Zazeela ein.

http://www.albertdambeck.com