Gustav + Ania et le programmeur

Samstag, 6. Dezember 2008

Dick und rot im Kalender markieren:  am 6. Dezember kommt der  
Nikolo, und zur Kupro kommen GUSTAV + Ania et le programmeur

Gustav alias Eva spielt vergnüglich mit populärem Lied und linker Politik
Ania et le programmeur machen Machinenrock

Gustav

gustav-artikel-410.jpg

Die Retterin des kritischen Indiepop kommt aus Wien und hört auf den Namen Gustav. Sie kann gut denken, gut singen, gut produzieren und gut aussehen.

Die junge Wienerin Gustav, die schon mit ihrem ersten Album Rettet die Wale unangemeldet in die Indie- und Technopop-Szene platzte, hat auch auf ihrem zweiten Wurf wieder viele Bösartigkeiten in ihre Alltagsbeobachtungen gestreut. Das Memento mori in Happy Birthday ist nur der Höhepunkt einer grandiosen und sehr komischen Schwarzmalerei, bei der es immer anders kommt, als man denkt.Lasst den Kindern ihre Meinung – oder treibt sie früher ab«, sang sie auf ihrem Debüt. Auf Verlass die Stadt wird aus einem Geburtstag eine Beerdigung aus einer Katastrophe eine Liebesgeschichte, und aus Wien Stalingrad.

http://gustav.cuntstunt.net/

Ania et le programmeur

progammer 2.jpg

Ania et le programmeur wurden 2005 in Paris gegründet. Das "electro  
machine rock" duo besteht aus Ania J. (machines) und Hanri G.  
(vocals, Gitarre, machines), die abwechselnd in Berlin und Paris  
leben. Seit der Gründung 2005 und dem ersten Gig im selben Jahr  
touren die beiden fast unentwegt durch Europa: Deutschland,  
Frankreich, Italien... und haben schon hunterte von Shows auf dem  
Buckel, in denen sie rohe, rock-verrückte Gitarren und vocals mit  
einer dichten Wand aus elektronischen Beats und Synths kombinieren.
Neben Ania et le programmeur sind die beiden auch als DJs unterwegs,  
performen live electro sets in Kunstgallerien, seltsamen Plätzen,  
Ausstellungen, im Theater... Es ist auch wahrscheinlich, dass einer  
von euch Ania et le programmeur in einem Independent-FIlm gesehen  
oder gehört hat..

http://aniaetleprogrammeur.com