Welten



Chorwerk von Richard Spaeth | D, 2007
Stimmen | A | D:
Olga Bolger | Simone Breun | Michaela Dambeck | Julius Ebner | Gerlinda Fleischmann | Peter Franke | Christian Gegg | Ingeborg Habereder | Jürgen Kufner | Dorothea Müller | Josef Plankl | Franziskus Rohmert | Judith Schwartz | Richard Spaeth | Andreas Stoiber | Adriana Türk | Renate Walter
Liebe Chormitglieder,
ich habe mich heute entschlossen, dass wir in Sigharting ein neues Stück singen.
Jede Stimme ist eine unabhängige Einzelstimme, wir singen 'solistisch', also zeitweise tatsächlich auch allein. Dazu ist es wichtig, sich die Aufnahme von "Unde universum ..." auf die eigene Stimme hin anzuhören und beim Üben darauf zu achten: Wie offen ist die Stimme, wie klar, wie sicher, wie deutlich, wie ansprechend.
Jede Stimme springt zwischen einzelnen Tönen, wobei der ursprüngliche Ton aus "Unde universum ..." mit dabei sein soll. 'Springen' heißt, dass aus dem einen Ton unmittelbar ein anderer hervortritt, ohne dass die Töne ineinander übergeführt werden. Es gibt keine melodische 'Führung'.
Jeder einzelne übernimmt für sich selbst alle Entscheidungen wie Einsatz, Pause, Ende etc.
Ich bin gespannt.
Liebe Grüße Richard