Jojo Mayer & NERVE


jojo.jpg

"Reverse engineered electronica"? "Prohibited Beatz"? Das sind nicht neue Stilbezeichnungen, eher ein Versuch die neuen radikalen musikalischen Paradigmen in Worte zu fassen welche Jojo Mayer mit seiner Band NERVE kreiert.
NERVE ist auch nicht ein weiteres Projekt welches DJ's, Loops und Livemusiker kombiniert, sondern ein komplet neuer und beispielloser Ansatz einer Gruppe von Musikern den improvisatorischen Syntax des Jazz mit den Beats und Texturen kontaemporaerer elektronischer Musik und DJ Culture in REALTIME, also Echtzeit, zu verbinden (keine Plattenspieler, Sequencer und Drumloops). Alles ist LIVE gespielt!

Das "real time sound deconstruction" Konzept von Soundingenieur und Produzent Roli Mosimann durchbricht seinerseits herkoemliche Begriffe der Livebeschallung und stellt im Dialog mit der Band eine neue Dimension der interaktiven Soundmanipulation vor.

NERVE erkundet nicht nur neue musikalische Ausdrucksformen in ihren Liveauftritten, sondern sprengen auch den Rahmen eines normalen Konzerts. Mit einem neuartigen Konzept zur Ueberbrueckung der Kluft zwischen Livemusik und Dance/Clubculture will NERVE eine Plattform fuer eine neue Generation von Musikfans kreieren, welche bis anhin noch nicht existiert. NERVE greift nach einer neuen Aesthetik, um frischen Wind in die heutigen Musikszene zu bringen, und auf welchen viele Fans von ECHTER Livemusik lange gewartet haben.

Nachdem NERVE im New Yorker Underground mit den mittlerweile legendaeren PROHIBITED BEATZ Events fuer Furore gesorgt hat, folgten erste Auftritte an wenigen ausgesuchten europaeischen Festivals in den Jahren '01 und '02.
Nach den Begeisterungsstuermen die NERVE mit einer Clubtour im Sommer '04 ausgeloest hat, laufen momentan die Vorbereitungen fuer die zweite ausgedehnte tour durch Europa.

Pressestimmen:
"Jojo Mayer und NERVE sind einen Schritt weiter gegangen und setzten die maschinen -generierte Perkussion von Drum 'n Bass und Breakbeats in lebendige musikalische Virtuositaet um: Die beste Liveumsetzung dieses Generes die man je gesehen hat."
(VILLAGE VOICE, NYC)

"...wie der Besuch in einem Jazzclub aber in einer moderneren, futuristischen Form"
(NEW YORK TIMES)

"..einer der besten Live acts in der Stadt."
(CITY SEARCH, NYC)

" ...superfunky, uebersinnliche Stimulation."
(PAPER MAGAZINE, NYC)

"...ein Festessen fuer Ohren UND Augen"
(JAZZ N' MORE, CH)

"...der Hauptgrund das live Drum 'n Bass in New York abgeganghen ist."
(DRUM!, USA)

"...Jojo Mayer verblueffte das Publikum mit einer Kombination von moerderischer Technik und musikalischer Kreativitaet."
(MODERN DRUMMER MAGAZINE. USA)

"...Essenziell, Einzigartig, immer sich weiterentwickelnd....grossartig."
(KNOWLEDGE, UK)

"gefaehrlicher als Bomben"
(RHYTHM, UK)

"...gewaltige Virtuositaet."
(NEUE ZUERCHER ZEITUNG, CH)

"...dieses Format Musikinstrumente in eine neuartige musikalische Welt zu integrieren bedeutet ein Meilenstein."
(DRUMS & PERCUSSION, D)